Berufliche Schulen am Gradierwerk - Unser Beratungssystem

BF- und BBV-Prüfungen...

...finden nicht statt.

Sozialpädagogin vor Ort erreichbar

Frau Musik, unsere Sozialpädagogin, ist wieder vor Ort für euch zu erreichen.

Warm durch den Winter – Wir helfen Obdachlosen

Im Rahmen des Lernfeldes 12 „Projekt“ der Industriekaufleute haben sich die Schülerinnen und Schüler der 12IK.1 entschlossen, mit ihrem Projekt den...

Berufliche Schulen am GradierwerkWir entwickeln Ihre Kompetenzen Berufliche Bildung ist berufliche Zukunft

Die Beruflichen Schulen am Gradierwerk sind ein Beispiel für ein modernes berufliches Kompetenzzentrum. Durch die Fusion der Wingertschule und der Kaufmännischen Berufsschule im Jahr 2012 wurden zwei starke Kompetenzsäulen definiert: Wirtschaft VerwaltungInformationsverarbeitung und Sozialpädagogik Gesundheit Ernährung entsprechen den Bedürfnissen der Region. Dieses Kompetenzzentrum ist eine zertifizierte selbständige Berufsschule. Die letzte externe Metaevaluation bestätigt der Schulgemeinschaft die Q2E-Reife, welche bisher ca. hundert Schulen im deutschen Sprachraum gelungen ist. Dies ist der Verdienst der intensiven und nachhaltigen Arbeit des Kollegiums in Bad Nauheim.

Raumplan und Infos

Liebe Lernende,

in der nächsten Woche nach dem Pfingstmontag, geht es für einige Klassen wieder los mit dem Präsenzunterricht.

Es kehren zurück: Fachoberschule Stufe 11 (FOW, FOG), Fachschule Sozialwesen Stufe 11 (FS), Assistentenberufe: Stufe 11 (HBB, HBI), Zweijährige Berufsfachschule Stufe 11 und 10 (BFW, BFS, BFE, BFM), Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BBV).

Die Klassen der Sozialassistenz (11 HBS 1-3) werden weiterhin digital unterrichtet und kommen vor den Sommerferien nur noch an einzelnen Tagen in die Schule. Die Absprache erfolgt hier mit den KlassenlehrerInnen.

Der Präsenzunterricht wird reduziert auf 1-2 Schultage. Den genauen Starttermin und den Plan (Wann? Wo?) seht ihr hier unten und/oder in der Vertretungsplan-App!!!

Alle Lehrkräfte, die ihr an den Präsenztagen nicht im Unterricht antrefft, werden euch weiterhin digital mit Aufgaben versorgen.

Bitte beachtet die geltenden Hygienevorschriften, Maskenpflicht in den Fluren und Pausenhallen, Abstand halten 1,5 m (die Hygieneordnung werdet ihr mit euren Lehrkräften besprechen).

Der Kiosk bleibt weiterhin geschlossen.

 

HIER FINDET IHR DEN RAUMPLAN (bitte draufklicken!)

 

Beachtet bitte auch die Informationen zu den Prüfungen und den Praktika.

Praktika (alle Schulformen)

  • Bis zu den Herbstferien findet kein Praktikum mehr statt. Bitte nehmt Kontakt mit eurem Praktikumsbetrieb auf und teilt dieses dort mit. Erledigt dort, wenn nötig, noch abschließende Dinge und bittet um eine abschließende Beurteilung eures Praktikums.
  • Alle Auslandspraktika sind bis Ende Schuljahr 20/21 ausgesetzt
  • Alle Veranstaltungen im Ausland (Studienfahrten etc.) sind bis Ende Schuljahr 20/21 ausgesetzt
  • Ein nicht absolviertes Praktikum wirkt sich nicht aus auf die Versetzung und Prüfungszulassung

 

Prüfungen

Prüfungen in den Dualen Ausbildungsberufen (Kammerprüfungen)

  • Industrie- und Handelskammer: Schriftliche Prüfung verschoben ab 18.06.20, mündliche Prüfungen sollen nach neuem Format in der 1. Juniwoche wie geplant stattfinden.
  • Ärzte- und Zahnärztekammer: bisher keine Aussage, bitte deren Homepage beobachten

 

Falls ihr einer Risikogruppe angehört oder direkt in einem Haushalt mit einem Risikopatienten lebt und daher nicht am Präsenzunterricht teilnehmen könnt, meldet dieses bitte eurer Klassenlehrerin/eurem Klassenlehrer.

Wir freuen uns auf euch! Allen Lernenden, die jetzt noch nicht starten können, wünschen wir Durchhaltevermögen beim digitalen Lernen Zuhause. Bitte wendet euch, falls es irgendwelche Probleme gibt, an eure Lehrkräfte oder an Vertreter unseres Beratungssystems.

Liebe Grüße

das Schulleitungsteam

Stand: 29.05.2020, 12:00 Uhr

Maskenpflicht an den BSG

Liebe Lernende!

Die beiden ersten Schultage waren für alle aufregend und neu! Wir sind dankbar, dass Sie sich so gut wie möglich an die Hygieneregeln halten.

Eine Sache läuft leider noch nicht so rund. Der Mindestabstand wird in den Klassenräumen durch die Tische automatisch eingehalten, außerhalb, z. B. auf den Gängen oftmals leider nicht, weil es vielleicht noch ungewohnt ist oder man nicht daran denkt?! Aus diesem Grund gilt AB SOFORT die Regel, dass eine Nasen-Mund-Bedeckung außerhalb der Klassenräume in allen Gebäuden unserer Schule getragen werden MUSS! Bei wiederholten Verstößen gegen die Maskenpflicht oder bei Nichteinhaltung des Mindesabstandes von 1,5 m, wird ein vorübergehender Schulverweis ausgesprochen! Das klingt hart, ist aber sehr wichtig! Die Einhaltung der Regeln wird konsequent überprüft. Die Maßnahmen sind zum Schutz für uns ALLE da, bitte halten Sie diese dringend ein! Wir möchten, dass Ihre Prüfungen erfolgreich sind und können Sie durch die Anwesenheit vor Ort besser unterstützen! Dafür müssen wir zusammenhalten.

Woher bekommen Sie eine Maske? Wer noch keine hat, kann eine, wie sie auf dem Bild zu sehen ist, an unserer Schule kaufen. Wir haben dafür alle Hebel in Bewegung gesetzt, denn die Maske wird von uns bezuschusst. D. h., die Schule übernimmt 5 € und Sie zahlen nur noch 5 €, denn uns geht es um den Schutz aller! Die Masken sind wiederverwertbar, doppellagig, bei 95 Grad waschbar, ofenfest, durch den guten Sitz beschlagen die Brillengläser nicht und sie bieten die Option, einen Filter einzulegen, womit die Wirksamkeit deutlich erhöht wird! Auf gehts, gemeinsam schaffen wir diese Zeit!

Kammerninfos zu Corona

IHK, Landesapothekerkammer, Landeszahnärztekammer, Landesärztekammer, Steuerkammer

  • Die Landeszahnärztekammer sagt die anstehenden Prüfungen (25.3. und 1.4.) ab.
  • Die schriftliche Abschlussprüfung der Medizinischen Fachangestellten findet wie geplant am 06. Mai 2020 statt. Nähere Informationen sind auf der Internetseite der Landesärztekammer Hessen zu finden.
  • Die Landesapothekerkammer verweist auf ihre Homepage: Da derzeit kein regulärer Schulbetrieb stattfindet, haben wir auf unserer Homepage unter Aktuelles eine FAQ Liste mit allen wichtigen Fragen veröffentlicht. Für die Schüler ist auch ein Hinweis zur Unterrichtsführung der Berufsschulen bzw. der Freistellung in den Betrieben aufgeführt. Bitte verweisen Sie Ihre Schüler auf diese Liste und darauf, dass die Schüler bei Fragen bezüglich des Lernmaterials mit dem jeweiligen Klassenlehrer in Kontakt treten sollen. Bitte weisen Sie auch die Lehrkräfte auf unsere FAQ-Liste hin. Anbei der Link zur aktuellen FAQ-Liste: https://www.apothekerkammer.de/aktuelles/#p2 
  • Die Steuerkammer wendet sich an alle Kanzleien, der Empfehlung der Berufsschulen nachzukommen, den Auszubildenden häusliche Lernzeit zu gewähren. Bitte kommunizieren Sie dieses mit ihren Ausbildungspartnern. Alle Klassen sind bereits mit Aufgaben versorgt.
  • Die IHK muss leider die bundeseinheitlichen schriftlichen Abschlussprüfungen Sommer 2020 in allen Ausbildungsberufen verschieben.
    Die IHK plant, die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen in der Kalenderwoche 25 durchzuführen. Am 18. und 19.06. sollen, Stand jetzt, die kaufmännischen schriftlichen Abschlussprüfungen stattfinden. Prüfungsteilnehmer, die im Frühjahr 2020 für ihre Abschlussprüfung Teil 1 (Kaufleute für Büromanagement) angemeldet waren, erhalten die Möglichkeit, die Prüfung im Herbst 2020 zu absolvieren. Der Prüfungszeitraum der praktischen Prüfung beginnt, wie geplant, am 02.05.2020. Bitte beachten Sie, dass nur die von der IHK mitgeteilten Termine verbindlich sind, die sie auf ihrer Homepage angeben! Näheres finden Sie unter: https://www.giessen-friedberg.ihk.de/geschaeftsbereiche/bildung/coronavirus-auswirkungen-auf-ihk-pruefungen/corona-ihk-pruefungen-4727116
  • IHK: Die Zwischenprüfung Frühjahr 2020 entfällt ersatzlos. Bereits komplett absolvierte Zwischenprüfungen (schriftlich UND praktisch) sind davon nicht betroffen. https://www.giessen-friedberg.ihk.de/geschaeftsbereiche/standortpolitik/standortinformationen-neu/coronavirus1/absage-der-zwischenpruefungen-4736466

Die durch die KollegInnen der BSG angesetzten Prüfungsvorbereitungsveranstaltungen entfallen. Prüfungsklassen werden mit Übungsaufgaben versorgt.

Von allen weiteren Kammern gibt es noch keine Anweisungen.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Abteilungsleitung der Schule. Wir melden uns regelmäßig bezüglich der weiteren Entwicklungen für unsere Schule.

Ihr Schulleitungsteam

Stand: 21.04.2020, 10:15 Uhr

Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit

Gegen Alltagsrassismus und Vorurteile

Zum dritten Mal begingen die Beruflichen Schulen am Gradierwerk Bad Nauheim (BSG) der Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit am 10. Dezember. Mehr als 50 Veranstaltungen - Vorträge, Workshops, Filmvorführungen, Ausstellungen, Gesprächsrunden, Planspiele und Mitmach-Theater - hatte das Interkulturelle Team organisiert. Hunderte Lernende der BSG nutzten gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Gelegenheit, sich Gedanken zu machen über die elementaren Rechte aller Menschen auf unserem Planeten. <mehr>

Unsere Leitsätze und die Menschen "hinter" den BSG

Unser Schulprogramm und unsere Leitsätze finden Sie im Menü Unser Schulprogramm, wenn Sie die Menschen kennenlernen möchten, die "hinter" den Beruflichen Schulen am Gradierwerk stehen, dann schauen Sie bitte in das Menü Organisation einer SBS-Schule.

Kommentare, Anregungen, Kritik?

Unsere Homepage soll eine Plattform für alle sein, die sich aktiv an der Gestaltung unseres Schullebens beteiligen wollen. Wenn Ihnen also etwas gut gefällt, wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben oder wenn Sie selbst etwas veröffentlichen wollen, dann sprechen Sie uns an. Wenden Sie sich direkt an Jennifer Steinbrecher, sie betreut unsere Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Stolz
(Schulleiter)

KMK-Prüfungen an den BSG Bad Nauheim

23 Auszubildende des Großhandels, der Industrie, des Einzelhandels, des Büromanagements, der IT und des Bankenbereichs bestehen die KMK Sprachprüfung im Fach Englisch am KMK –Standort Berufliche Schulen am Gradierwerk (BSG) in Bad Nauheim.

Im Fach Englisch auf der Niveaustufe B1 und B2 mit der Ausrichtung Industrie, Banken sowie kaufmännisch-verwaltende Berufe wurden 23 KMK-Prüfungen erfolgreich abgenommen.

Der Schulleiter Andreas Stolz sowie die Englisch-PrüferInnen Bettina Decker und August Wehrheim gratulieren ganz herzlich den 23 Auszubildenden zu ihren hervorragenden Leistungen.

Die KMK-Sprachprüfung ist ein international anerkanntes Fremdsprachenzertifikat gemäß dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“. Geprüft werden die Kompetenzbereiche Hör- und Leseverstehen, Textproduktion und Textmediation. Hinzu kommt die mündliche Prüfung als Dialogsituation, die die kommunikative Kompetenz im beruflichen Kontext im Fokus hat.

Monika Süß, Lehrerin an den BSG

Bad Nauheim, 3. März 2020

Bilder

Aktuelles

Kammerninfos zu Corona

IHK, Landesapothekerkammer, Landeszahnärztekammer, Landesärztekammer, Steuerkammer

weiterlesen »

Sozialpädagogin vor Ort erreichbar

Frau Musik, unsere Sozialpädagogin, ist wieder vor Ort für euch zu erreichen.

weiterlesen »

Terminkalender/News

Rezepte

Wir kochen und teilen die Rezepte mit Ihnen.

weiterlesen »

Kammerninfos zu Corona

IHK, Landesapothekerkammer, Landeszahnärztekammer, Landesärztekammer, Steuerkammer

weiterlesen »

Pfingstmontag

An diesem Feiertag findet kein Unterricht statt.

weiterlesen »

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!