Beste Entwürfe ausgezeichnet

Waschbär steht für Sauberkeit

Die BSG soll sauberer werden. Schülerinnen und Schüler waren daher aufgerufen, ihre Ideen für ein Maskottchen, das für Sauberkeit steht, einzureichen. Die 13 eingegangenen Entwürfe waren mehrere Wochen im Flur ausgestellt. 261 Lernende haben sich an der Abstimmung für das beste Maskottchen beteiligt. Nahezu 60 Stimmen entfielen auf drei Favoriten, die letztlich das Rennen machten:

Sieger ist der Waschbär mit dem roten Besen, eingereicht von der 11 HBB und gezeichnet von Tajana Paulencu, der fast jede vierte Stimme erhielt. Auf den weiteren Plätzen folgen die Entwürfe der 11 EK3 und der 10 EK1. Schulleiter Andreas Stolz, die Schulsprecherinnen Lara Ben Youssef (Mi.) und Jasmin Yilmaz (re.) sowie die Lehrerinnen Tanja Schneider (li.) und Heike Schulz-Hainke (2. v. l.) präsentieren die Entwürfe. „Das Sauberkeitsmaskottchen wird nun im Schulalltag sichtbar werden, um uns daran zu erinnern, dass eine saubere BSG das Arbeiten erleichtert“, so Heike Schulz-Hainke.

Terminkalender/News

Masernschutzgesetz

Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Schulen?

weiterlesen »

AMBOSS (Ausbildungsmesse) 2021

Hier finden Sie verschiedene Angebote für Ihre Zukunft!

weiterlesen »

Aktionstag "Frieden"

Wegen der Einschränkungen der Pandemie wurde der von den Schüler*innen im Februar angestoßene Aktionstag "Frieden" in den Mai verschoben.

weiterlesen »

Freie Plätze!

Für die Berufsfachschule und Höhere Berufsfachschule gibt es noch freie Plätze.

weiterlesen »

Masern Impfpassüberprüfung

Hier finden Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen und Schüler*innen Informationen zum Thema Masern-Impfpflicht.

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!