Unser Kollegium

Wie es leibt und lebt ...

"Wir gestalten Zukunft mit unseren Ausbildungs- und Erziehungs-partnern"

So lautet ein Leitsatz aus unserem Schulprogramm. Als Kollegium tun wir dafür sehr viel:

  • Mitarbeit in Ausbilderarbeitskreisen der IHK Gießen-Friedberg zur Abstimmung der schulischen und betrieblichen Ausbildung
  • Mitarbeit im Berufsbildungsausschuss der IHK Gießen-Friedberg
  • Mitarbeit in einer Vielzahl von Prüfungsausschüssen
  • Entwicklung von schulinternen Lehrplänen
  • Betreuung von LiVs während ihrer berufspädagogischen Ausbildung (Lehrer im Vorbereitungsdienst - früher: Referendarinnen und Referendare)
  • Zusammenarbeit mit internationalen Partnern

...und in nüchternen Zahlen

 

141 Kolleginnen und Kollegen unterrichten momentan an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk:

  • Die Frauenquote liegt im Kollegium und auch bei der Schülerschaft bei ca. 70 %.
  • Sechs LiVs bereiten sich auf die zweite Staatsprüfung vor.
  • Abgeordnet an andere Schulen sind sieben Lehrkräfte. Weitere Abordnungen erfolgen aktuell an das Staatliche Schulamt in Friedberg, an die Lehrkräfteakademie in Wiesbaden und an die Justus-Liebig-Universität in Gießen. 
  • Es gibt sieben befristete Verträge an unserer Schule, in vier Fällen sind dies Lehramtsstudenten. 
  • Das Durchschnittsalter der Kolleginnen und Kollegen liegt bei knapp unter 50 Jahren.
  • 2.230 Schülerinnen und Schüler werden momentan in 114 Klassen unterrichtet, jeweils ca. zur Hälfte in Vollzeit-Schulformen und in der Teilzeit-Berufsschule.
  • Wir unterrichten auch 325 Schülerinnen im Rahmen der Mittelstufenkooperation mit der Solgrabenschule.
  • Weiterhin unterrichten wir 130 Schülerinnen im Bereich Berufliches Gymnasium und IT-Ausbildungsberufe gemeinsam mit der Johann-Philipp-Reis-Schule in Friedberg.

Terminkalender/News

IHK-Abschlussprüfung

Am 27.11. und 28.11.2018 finden die Prüfungen (ST, ZF, PK) statt.

weiterlesen »

Tag der offenen Tür 2018

Am Samstag, den 01.12.2018, findet von 09:30-13:30 Uhr der Tag der offenen Tür statt.

weiterlesen »

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!