Studienfahrt

Das Besondere

Am Ende des 1. Ausbildungsjahres oder auch am Anfang des 2. Ausbildungsjahres findet in der Regel eine gemeinsame Studienfahrt mit allen drei Unterstufenklassen statt. Vor Ort werden die Schülerinnen und Schüler in die Mentorengruppen eingeführt, die im 2. Jahr in dem jeweils gewähltenSchwerpunkt Sozialpädagogik/Sozialpflege zusammen lernen werden.

 

Die Organisation

Die Studienfahrt wird gemeinsam mit einem erlebnispädagogischen Träger organisiert. Die Schüler können zwischen naturpädagogischen, theaterpädagogischen und spielpädagogischen Inhalten wählen. Sie spielen und arbeiten während dieser Tage in ihren neuen Mentorengruppen.

 

Der Gewinn

Der außerschulische Rahmen bietet ein ungezwungenes Lernklima, in dem die Schülerinnen und Schüler gerne bereit sind, sich ungewöhnlichen Herausforderungen zu stellen und diese zu bewältigen. Somit trägt die Studienfahrt zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung der angehenden Sozialassistentinnen und Sozialassistenten bei.

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Verwaltung: Frau C. Huber
06032 93552-14
christa.huber(at)bsg.wtkedu.de

 

Abteilungsleitung: Studiendirektorin C. Ziegle-Süßel

claudia.ziegle-suessel(at)bsg.wtkedu.de

 

Terminkalender/News

Masernschutzgesetz

Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Schulen?

weiterlesen »

Ein Handy für den Gorilla

Sammelaktion für den guten Zweck!

weiterlesen »

AMBOSS (Ausbildungsmesse) 2021

Hier finden Sie verschiedene Angebote für Ihre Zukunft!

weiterlesen »

Informationen zur Corona-Verordnung ab dem 24.11.2021

Sehr geehrte Lernende und Eltern,

mit diesem Text möchte ich Sie über die aktuellen Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 24.11.2021…

weiterlesen »

Informationstag ist vor Ort abgesagt.

Liebe Lernenden, liebe Eltern,
leider muss unser Beratungstag am 4. Dezember 2021 pandemiebedingt ausfallen.
Unser Schulleitungsteam berät Sie aber…

weiterlesen »

Masern Impfpassüberprüfung

Hier finden Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen und Schüler*innen Informationen zum Thema Masern-Impfpflicht.

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!