Red Carpet bei der Feier der Fachhochschulreife

120 Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk (BSG) in Bad Nauheim feierten am Freitag die erworbene Allgemeine Fachhochschulreife. Die Fachoberschule konnte im abgelaufenen Schuljahr 2015/2016 in den beruflichen Schwerpunkten Gesundheit sowie Wirtschaft und Verwaltung besucht werden.

Die insgesamt sieben Abschlussklassen begingen ihre Zeugnisverleihung in der Horlofftalhalle in Echzell, wo auch in den Jahren vorher die Abschlussfeiern stattfanden. Ein Organisationsteam unter der Leitung von Deutsch- und Ethiklehrerin Frau Nieroba hatte die Veranstaltung vorbereitet. Die Moderation des Abends übernahmen Romilia Bredenkamp und Sarah Pfeuffer aus der Klasse 12 FOW4 . Sie führten durch ein abwechslungsreiches Programm, bei dem zwischen den Zeugnisübergabephasen Gesangs- Tanz- und Sportakrobatikeinlagen für beste Unterhaltung sorgten. Für die Programmbeiträge nutzten viele der ehemaligen Fachoberschüler ihre in der Freizeit etablierten Verbindungen zu Vereinen und Sportgruppen. Kai Pika, bester Absolvent aus dem Bereich Gesundheit, trug bekannte Songs wie „Too close to love you“ mit eigener Gitarrenbegleitung in geradezu professioneller Weise selbst vor.

 

Die Zeugnisse wurden von den jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern überreicht. Die Absolventen ließen es sich an dieser Stelle nicht nehmen, für die gute Schulzeit ihren Dank zu übermitteln. Bei so manchem Pädagogen kam neben der Freude über den Erfolg der ehemaligen Fachoberschüler auch Bedauern zum Ausdruck, die sympathischen Schüler nun aus der Schule zu entlassen. Die stellvertretende Schulleiterin Frau Hartmann griff in ihrer kurzweiligen Ansprache das Motto des Abends „Red Carpet – Sei der Star auf Deinem Abiball“ auf und ließ ihre Zuhörer Posen für den Roten Teppich in Hollywood einüben. Abteilungsleiterin Conrad warf in ihrer Rede einen Blick auf die vergangenen 10 Schulmonate, solange dauerte nämlich der letzte Bildungsabschnitt bis zur Fachhochschulreife. Außerdem betonte sie die Freiheiten in der zukünftigen Lebensgestaltung, die sich durch einen hohen schulischen Bildungsgrad bieten.

 

Nach der Bestenehrung durch Frau Hartmann und Schulleiter Stolz setzte Rapper Ales den finalen Höhepunkt, indem er Schüler und Lehrer mit den Titeln „Let’s party“ zum Tanzen auf die Bühne holte.

 

Autorin: M. Conrad

Terminkalender/News

Masernschutzgesetz

Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Schulen?

weiterlesen »

Ein Handy für den Gorilla

Sammelaktion für den guten Zweck!

weiterlesen »

AMBOSS (Ausbildungsmesse) 2021

Hier finden Sie verschiedene Angebote für Ihre Zukunft!

weiterlesen »

Informationen zur Corona-Verordnung ab dem 24.11.2021

Sehr geehrte Lernende und Eltern,

mit diesem Text möchte ich Sie über die aktuellen Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 24.11.2021…

weiterlesen »

Informationstag ist vor Ort abgesagt.

Liebe Lernenden, liebe Eltern,
leider muss unser Beratungstag am 4. Dezember 2021 pandemiebedingt ausfallen.
Unser Schulleitungsteam berät Sie aber…

weiterlesen »

Masern Impfpassüberprüfung

Hier finden Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen und Schüler*innen Informationen zum Thema Masern-Impfpflicht.

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!