Profil Umwelt- und Gesundheit der BSG Bad Nauheim

 

Wir leben den Leitsatz 7 in unserem Leitbild:

Wir engagieren uns nachhaltig für Umwelt und Gesundheit

 

Qualitätsziele

Was tun wir?!

Durch umwelt- und gesundheitsbewusstes Handeln machen wir dessen Notwendigkeit für die Schulgemeinschaft erfahrbar

 

 

 

 

 
  • Die Schülerinnen und Schüler, sorgen aktiv für ein sauberes Schulgelände durch einen regelmäßig laut Plan stattfindenden Kehrdienst.
  • Wir sind wiederholt zur Faitrade Schule zertifiziert.
  • Weitere Zertifikate im Umweltbereich: Nachhaltiges Lernen in Hessen, World University Services - Globale Berufliche Bildung, Umweltschule in Europa 2000, Baum Projektschule.
  • Die Schulgemeinschaft trennt den Müll seit über 25 Jahren und hat hierfür den Umweltpreis des Wetteraukreises erhalten.
  • Lernende und Lehrende unterziehen sich einer Hygieneunterweisung, wenn sie mit Lebensmitteln arbeiten.
  • Lernende und Lehrende werden nachweislich über Infektionsschutzmaßnahmen belehrt.

 

Wir verstehen uns hierbei als Teil der Gesundheitsstadt Bad Nauheim

 

 
  • Wir sind Partnerorganisation in der Fairtradegruppe Bad Nauheim und sind als Partner im Fairtrade Kochbuchs Bad Nauheim mit Rezepten vertreten.
  • Jährliche Teilnahme an „Schmutzfinkaktion“ der Stadt Bad Nauheim.
  • Wir nutzen städtische Angebote wie den Gesundheitspark, die Salinen, den Südpark oder das Usa-Wellenbad.
  • Das Berufsfeld Gesundheit hat an unserer Schule in der Gesundheitsstadt Bad Nauheim einen hohen Stellenwert.
  • Unser Schülerrat weist seit Jahren auf die Gefahren der vielen Elterntaxis an unserem Schulzentrum hin.

 

Die Schule fördert und fordert das Umweltbewusstsein der Schulgemeinschaft

 

 

 

 

 

 

 
  • Das Ernährungsangebot entspricht zunehmend den Standards einer gesunden Ernährung. Der Schülerrat unterstützt die Einführung von Mehrwegbechern nachhaltig.
  • Die Schule hat ein Konzept zur Gesundheitsförderung, einen umfassenden Hygieneplan und eine Infektionsschutzbelehrung erarbeitet.
  • Umweltpolitik ist Bestandteil des Unterrichtscurriculums in verschiedenen Schulformen. An der Fachschule wird z.B. Bildung zur nachhaltigen Entwicklung unterrichtet. Auch Projetunterstützung für Kitas und Grundschulen.
  • Ebenso wird in Projektveranstaltungen das Konzept der Gemeinwohlökonomie für unsere Schule erarbeitet.
  • Wir sind bikepool Schule! Wir fördern das Fahrrad für den Nahverkehr intensiv. Projekt Netzwerksammlung „Betriebs-besichtigungen mit dem Fahrrad“ oder öffentl. Verkehrsmitteln.
  • Regelmäßiger Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit für die gesamte Schulgemeinschaft.

 

Unsere Schule verfügt über umweltgerechte Anlagentechnik

 
  • Photovoltaikanlagen auf allen Gebäudedächern. Und anderem die erste Photovoltaikanlage in Bad Nauheim!
  • Solarthermieanlage auf dem Dach der Sporthalle.
  • Zentrale Restholzheizung für das gesamte Schulzentrum.
  • Lichtsteuerung via Bewegungsmelder, Helligkeitssensoren und Zeitschaltuhren.
 

 

no one is too small to make a difference

(Greta Thunberg)

 

Hier finden sich die Infos als pdf-Datei.


"Wir engagieren uns nachhaltig für Umwelt und Gesundheit

  • Wir schärfen das Umwelt- und Gesundheitsbewußtsein.
  • Wir handeln umwelt- und gesundheitsbewusst.
  • Wir verstehen uns als Teil der Gesundheitsstadt Bad Nauheim."

So lautet ein Leitsatz aus unserem Schulprogramm. Auf dieser Seite können Sie sehen, was wir zusammen mit unseren Partnern schon alles geleistet haben und was wir in der Zukunft noch vorhaben. Schauen Sie einfach mal rein:

  • 2012 werden wir ein Bürger-Sonnen-Kraftwerk haben.
  • Die Landesgartenschau 2010 haben wir mitgestaltet.
  • 2008 sind wir als Umweltschule geehrt worden.
  • "Unsere Stadt blüht auf" - wir haben mitgeholfen.
  • Bei den "Umwelttagen der Stadt Bad Nauheim 2003" hatten wir einen Info-Stand.
  • Wir waren die "Solar-Schule 2000".
  • Schon seit 1997 engagieren wir uns in Sachen Energie sparen und CO2-Ausstoß verringern.
  • Unsere Schüler engagieren sich bei der Mülltrennung und -beseitung an unserer Schule - der geheimnisvolle POR-Dienst.
  • "Umweltschutzpreis des Wetteraukreises 1995" für die Einführung der Getrenntsammlung von Müll.
  • ...

Unsere Ansprechpartner in Sachen Umwelt und Gesundheit sind entweder direkt die Schulleitung oder:

Dr. Ellen Kaltschnee
ellen.kaltschnee(at)bsg.wtkedu.de

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wir möchten die Einnahmen für einen guten Zweck spenden und unsere Umweltressourcen dadurch schützen.

 

Im Rahmen des „Bildung für nachhaltige Entwicklung“-Kurses der Klassen der Fachschule für Sozialwesen des 12. Jahrgangs an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk in Bad Nauheim startete unter dem Motto „BSG für BNE“ am Mittwoch, den 16.05.2018 eine Spendenaktion. Dank der Unterstützung von der Schule, der BNE-Lehrkraft Christina Diehl und dem Schulleiter Andreas Stolz planten die Studierenden eigenständig ein Projekt, um dann die eingenommenen Geldbeträge an die Hilfsorganisationen zu spenden.  

 

<mehr>

Terminkalender/News

Tag der offenen Tür 2019

An diesem Tag können Sie unsere Schule kennenlernen!

weiterlesen »

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!