Weltentöchter

Am 21.11.2017 hatten die weiblichen Studierenden der Klassen 11 und 12 FS der Fachschule für Sozialwesen die Möglichkeit das Theaterstück „Weltentöchter“ zu besuchen. In diesem besonderen Theaterstück wird die Bindung und Beziehung zwischen Mutter und Tochter schauspielerisch veranschaulicht. Die Vorstellung war sehr spannend gestaltet. Durch viele Denkanstöße wurde jede angeregt, sich selbst zu reflektieren und seine Rolle in der Familie zu ermitteln. Aufgrund der lebhaften Vorstellung konnte man sich in die jeweiligen Situationen hineinversetzen und seine eigenen tiefgründigen Erfahrungen wieder aufgreifen und darüber nachzudenken.

 

Im Rahmen einer gemeinsamen Reflexion der Klasse 12FS1 wurden folgende Zitate erfasst:

„Es war echt und authentisch.“

„Ich habe mir den ganzen Tag noch über das Stück Gedanken gemacht.“

„Als ich nach Hause kam, nahm ich erst mal meine Mutter in den Arm!“

 

Die Veranstaltung war ein toller Erfolg und ist weiterzuempfehlen!

 

Autorinnen: Valentina Nagel & Neele Brand (12FS1)

Terminkalender/News

Masernschutzgesetz

Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Schulen?

weiterlesen »

Ein Handy für den Gorilla

Sammelaktion für den guten Zweck!

weiterlesen »

Freie Plätze: HBB und HBI

Sowohl für die HBB als auch die HBI mit FOS sind noch Plätze verfügbar.

Nähere Informationen finden Sie hier:

https://www.bsg-bn.de/hbb-buerowirtsch…

weiterlesen »

Öffnungszeiten des Sekretariats und der Bücherei in den Ferien

Das Sekretariat hat in der ersten und letzten Ferienwoche täglich von 8-12 Uhr geöffnet und ist dann auch telefonisch erreichbar.

Die Bibliothek ist…

weiterlesen »

Masern Impfpassüberprüfung

Hier finden Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen und Schüler*innen Informationen zum Thema Masern-Impfpflicht.

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!