Jung +Sicher +Startklar

Am Mittwoch, dem 05.10.22 fand, in unserer Schule der Verkehrssicherheitstag der Verkehrswacht Wetteraukreis statt.

11 Klassen hatten sich schon im Vorfeld mit einer Unterrichtseinheit zum Thema „Alkohol und Drogen“ auf diesen Tag vorbereitet. Die Schüler*innen konnten sich in unterschiedlichen Simulatoren ein Bild davon machen, wie es ist, wenn man sich überschlägt oder einen Aufprall mit dem Auto hat. Der ADAC stellte seinen Fahrsimulator zur Verfügung, den die jungen Leute mit Begeisterung nutzten.

Die Verkehrswacht Wetteraukreis hat mit verschiedenen Referenten Themen zur Verantwortung, Ablenkung und Fahrphysik zu einem gelungenen Vormittag beigetragen. Auch die Polizei Mittelhessen war mit ihrem Programm BOB vertreten. Bewegend war der Vortrag von Herrn Dr. Freier, der aus seinem Berufsleben als Notarzt erzählte.

Dieser Verkehrssicherheitstag ist gerade in der Beruflichen Schule sehr wichtig, da eine große Anzahl der Schüler*innen der BSG ihren Führerschein gerade machen oder bestanden haben. Diesen Tag, hat das Suchtpräventionsteam des Beratungszentrums der BSG sowie Frau Musik vom Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e.V organisiert. Frau Cloth, Beratungslehrerin an der BSG bestätigte, dass die Schüler und Schülerinnen gerade zum Thema Alkohol und Drogen im Straßenverkehr stärker sensibilisiert werden müssen. Sie hofft, dass die Schüler*innen das Motto: „Wer trinkt, fährt nicht und wer fährt, trinkt nicht“ durch diesen Tag verinnerlicht haben. Die Rückmeldungen der Teilnehmer*innen waren durchweg positiv, freute sich Frau Cloth. Es ist geplant, dieses Verkehrspräventionstag nächstes Jahr zu wiederholen.

Terminkalender/News

Einschulungsunterlagen

Hier finden Sie die digitalen Unterlagen.

weiterlesen »

Schulpodcast über den IRONMAN Hawaii

Dieses Mal ist das Thema "Triathlon".

weiterlesen »

Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit

Am 12.12.2022 findet der Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit statt.

weiterlesen »

Masern Impfpassüberprüfung

Hier finden Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen und Schüler*innen Informationen zum Thema Masern-Impfpflicht.

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!