Leistungskurs Wirtschaftslehre besucht Buderus Werk in Lollar

Einer der beiden Leistungskurse „Wirtschaftslehre“ der Jahrgangsstufe 13 am beruflichen Gymnasium der Johann-Philip-Reis-Schule (JPRS), Friedberg hatte vor kurzem die Gelegenheit, das Buderus Werk in Lollar zu besichtigen.

Für die Leistungskurse in Wirtschaftslehre im Beruflichen Gymnasium besteht seit 10 Jahren eine Kooperation der beiden größten Berufsschulen des Wetteraukreise zwischen der JPRS in Friedberg und den Beruflichen Schulen am Gradierwerk (BSG) in Bad Nauheim. Erfreulicherweise haben sich in den vergangenen Jahren diverse Unternehmen bereit erklärt, angehende Abiturienten in Begleitung von Lehrkräften aus Bad Nauheim für Betriebserkundungen zu empfangen.

Auch der Besuch bei Buderus war ein Highlight und lieferte insbesondere Einblicke in produktionswirtschaftliche Abläufe. In dem Lollarer Werk sind ca.1400 Mitarbeiter beschäftigt. Produziert werden dort Platinen für Steuerungstechnik und gusseiserne Teile für unterschiedlichste Einsatzbereiche. Industrielle Gießtechnik ist in deutschen Fabriken nur noch selten zu finden. Der Gussstahl aus Lollar ist wegen seiner erstklassigen Qualität national und international sehr gefragt. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Produktionsschritte vom Gießen über die Entnahme der Werkstücke aus den Hohlformen mit ihren Sandkernen bis zur Fertigmontage verfolgen.

Nach einer großzügigen Einladung zum Mittagessen in der Kantine der Buderus Akademie standen das Heiztechnikmuseum und die Schulungsräume der betriebseigenen Akademie auf dem Programm. Neben historischen Betrachtungen konnten auch Erkenntnisse über moderne, nicht-fossile Heiztechniken gewonnen werden. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ausflugs waren der Meinung, eine sehr lohnenswerte Fahrt unternommen zu haben.

März 2019

Terminkalender/News

Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit

Der Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit mit Riesenprogramm findet an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk statt.

weiterlesen »

Poetry Slam Workshop 2019

Der Workshop findet am 12.12.2019 (Donnerstag) und 13.12.2019 (Freitag), von 8-13 Uhr, statt.

weiterlesen »

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!