Europass 2018

Europässe für angehende Erzieher an der BSG

Sechs Wochen Kita-Pratikum im Ausland

"Heul doch… oder trau dich!" heißt es provozierend auf einer Postkarte „Mein Auslandspraktikum“. 20 Studierende der interkulturellen Klasse an der Fachschule für Sozialwesen an der BSG Bad Nauheim haben sich getraut und von August bis Oktober ein sechswöchiges Praktikum im europäischen Ausland absolviert. Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher haben in Lissabon, Valencia, Barcelona, auf Gran Canaria, in Prag, Riga, Tondern, Athen, Den Haag und Cleethorpes in Kindertageseinrichtungen ihren Horizont erweitert und viele neue berufliche und persönliche Erfahrungen machen können.

 „Kinder in Spanien wachsen sehr behütet auf“,  „Der Umgang mit den Sprachbarrieren war für mich am Anfang ganz schön schwer, ich habe gelernt, mich mit Händen und Füßen zu verständigen“, „In Dänemark sind die Menschen sehr gelassen“, „Die Teamarbeit hat mir neue Anstöße gegeben“, „Meine Englischkenntnisse haben sich sehr verbessert“, so lauteten die Rückmeldungen der Praktikanten und Praktikantinnen, die u. a. auch hinsichtlich ihrer interkulturellen Kompetenzen einen großen Gewinn erlebt haben. Auf einem Marktplatz mit kreativen Ständen informierten die Studierenden am Tag der offenen Tür an der BSG die künftigen Praktikanten der interkulturellen Klasse und berichteten von ihren Erlebnissen.   

Ermöglicht wurde der Aufenthalt durch das Programm Erasmus+ Berufsbildung, das Auszubildenden mit einem Stipendium aus Töpfen der Europäischen Union hilft, die Kosten für den Aufenthalt aufzubringen. Der Europass Mobilität, der in Kooperation mit der Beruflichen Schule und den Kooperationspartnern im Ausland erstellt wird, dokumentiert die erworbenen Kompetenzen und zeigt künftigen Arbeitgebern, welche Auslandserfahrungen die Bewerber mitbringen. 

Europapass 2016

„Jetzt kann ich viel besser verstehen, wie es ist, sich fremd zu fühlen.“

Diesen Satz haben wir an den Beruflichen Schulen am Gradierwerk, in der Abteilung Fachschule für Sozialwesen, in den letzten Wochen oft gehört. 20 angehende Erzieherinnen und Erzieher haben in der Zeit zwischen den Sommer- und den Herbstferien 2016 sechs Wochen lang ein ausbildungsrelevantes sozialpädagogisches Fachpraktikum im europäischen Ausland absolviert.

Die Studierenden präsentierten mit einem gelungenen Marktplatzsetting ihre Arbeitsfelder in den europäischen Einrichtungen und nahmen mit Freude die Europässe in Empfang, in denen ihre erworbenen interkulturellen Kompetenzen dokumentiert sind. 

Die Studierenden waren in Finnland, Italien, Schweden, Polen, Malta, Spanien, England, Irland und der Türkei in unterschiedlichen elementarpädagogischen Arbeitsfeldern tätig.

Durch die Aufenthalte, die vom Erasmus+ Programm der Europäischen Union finanziell ermöglicht werden, konnten angehende Erzieher und Erzieherinnen ihre beruflichen Kompetenzen erweitern. Genauso wichtig waren die neuen Erfahrungen, die sie hinsichtlich der Sprache, der Kultur und ihrer Persönlichkeitsentwicklung machen konnten. „Ich bin selbstbewusster geworden, weil ich mich alleine zurecht finden musste“; stellen viele Studierende der Fachschule für sich fest.

Europapass 2015

Europapassverleihung - Berufliche Erfahrung im europäischen Ausland sammeln - die BSG ermöglicht dies seit vielen Jahren in der Ausbildung

Der Arbeitsmarkt stellt vielfältige konkrete Anforderungen an junge Arbeitskräfte: Hierzu gehören auch berufliche Erfahrungen im Ausland und die hierdurch zu erwerbenden Kompetenzen. 27 angehende Erzieherinnen und Erzieher haben die Chance ergriffen und ein Praktikum im europäischen Ausland absolviert. Sozialpädagogische Einrichtungen in Spanien, Dänemark, Schweden, Malta, Ungarn, Polen, Italien, Irland und den Niederlanden waren in diesem Jahr Kontraktpartner im Rahmen des Erasmus plus Projektes der Beruflichen Schulen am Gradierwerk in Bad Nauheim.

<mehr>

Terminkalender/News

Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit

Demokratie muss jeden Tag gelebt werden. Mehr als 30 Veranstaltungen stellte das Interkulturelle Team zum Tag der Menschenrechte und Nachhaltigkeit am...

weiterlesen »

Weihnachtsferien

Die Ferien sind vom 24.12.2018-12.01.2019.

weiterlesen »

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!