BSG Volleyball-Turnier 2015

Das hochklassige Endspiel zwischen den ebenbürtigen Mannschaften der 12FOW1 (im Bild links) und der 12FOW4 gewannen die SchülerInnen der 12FOW1 knapp mit 15:13.

12FOW1 siegt im Finale gegen die 12FOW4 mit 15:13

Beide Mannschaften stellten starke EinzelspielerInnen, jeder Punkt war hart umkämpft und am Ende gab wahrscheinlich der etwas bessere Teamgeist der 12FOW1 den Ausschlag.

Beiden Mannschaften ein großes Kompliment. Die ZuschauerInnen kamen voll auf ihre Kosten.

Das Spiel um den dritten Platz gewinnt die 12FS1

Das "kleine Finale" war ein Spiel der Fachschule für Sozialpädagogik (FS) gegen die Sozialassistenten (HBS). Die 12FS1 gewann gegen die 11HBS1 27:11.

Die SchülerInnen der 11HBS1 haben dabei nach eigenen Aussagen deshalb so deutlich den Kürzeren gezogen, weil das Halbfinale so hart umkämpft und letztendlich knapp verloren wurde. Eine kleine Pause zwischen den Spielen wäre nicht schlecht gewesen.


24 Mannschaften durften mitspielen

Eigentlich wollten über 30 Mannschaften am Turnier teilnehmen. Wegen unserer räumlichen und personellen Kapazitäten mussten wir das Feld leider auf 24 Mannschaften begrenzen. Vielleicht können wir nächstes Jahr noch eine weitere Turnhalle dazumieten.

Stimmen zum Turnier

"Das Volleyball Tunier ist in jedem Jahr ein großer Spaß und eine super Abwechslung zum Unterrichtsalltag! Vielleicht sollten aber die Regeln mehr an die echten Volleyball-Regeln angeglichen werden (Fußkontakt mit dem Ball). Das kleine Finale hat seine Spannung durch das synchron laufende große Finale ein wenig verloren, hat aber den Spielern auf dem Feld wie den dazugehörigen Klassen großen Spaß bereitet!" (Josh Özbakir)

"Turniere dieser Art sollte es öfter geben, z. B. zwischen den schriftlichen und mündlichen Prüfungen." (Schülerin 12FOW1)

Stimmen aus verschiedenen Klassen der Fachschule für Sozialpädagogik:

  • angenehme Atmosphäre, keine "besonderen Vorkommnisse"
  • gute Gesamtorganisation
  • auch mal andere SchülerInnen der BSG kennenlernen
  • die beiden Halbfinale und die beiden Finale besser nacheinander, um Wertschätzung und Spannung zu steigern
  • leider keine Möglichkeit zum Aufwärmen (insbesondere wenn man nicht sofort um 9 Uhr startet)
  • warum 1 EURO zahlen, wofür?
  • Preise für die Sieger?

"Endlich mal keine LehrerInnen-Mannschaft." (Uwe Sause)

"Das Turnier war sportlich sehr fair, alle hatten viel Spaß und es gab keinen Stress." (Leo Hasani - 12FOW1)

"Schade, dass die LehrerInnen diesmal nicht mitgespielt haben." (anonym)

"Boris Becker lässt grüßen. Die SchülerInnen der 12FOG2 wurden von einem erfahrenen Coach begleitet: Margit Conrad. Sie schafften es bis ins Viertelfinale und mussten sich erst dem späteren Turniersieger (12FOW1) geschlagen geben." (Peter Coßmann)

"Das Turnier hat SchülerInnen und LehrerInnen Spaß gemacht und muss seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Schule behalten." (Erich Nagel)


Großes Lob an alle HelferInnen

Vielen Dank an die Klassen 12FOW3 und HHS3 für den Auf- und Abbau der Zuschauertribünen. Die Sportlehrerin Astrid Paar und die Sportlehrer Ralf Müller, Ralf Grapmayer, Erich Nagel und Roland Fertig haben den ganzen Tag über als Schiedsrichter fungiert. Sie hatten dieses Mal nicht so viel zu tun, da alle Spiele äußerst fair verliefen. Vielen Dank auch dafür.

Das Catering wurde dieses Jahr von der 12FOW4 von Marlis Beil übernommen. Danke für die leckeren Waffeln und die sonstige Verpflegung.

 

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier

Unser lieber Kollege Joachim Ossau konnte aus gesundheitlichen Gründen das Turnier dieses Jahr leider nicht wie gewohnt leiten. Wir wünschen ihm schnelle und gute Genesung und freuen uns schon mit ihm und Euch zusammen auf's nächste Volleyball-Turnier am Rosenmontag 2016.

Euer Oliver Heil

Terminkalender/News

Masernschutzgesetz

Welche Auswirkungen hat das Gesetz auf Schulen?

weiterlesen »

Ausbildungsmesse

AMBOSS 2020 goes virtuell!

weiterlesen »

Maskenpflicht an den BSG

Ab sofort müssen auch während des Unterrichts Masken getragen werden.

weiterlesen »

Informationen zum Umgang mit Corona

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

weiterlesen »

Masern Impfpassüberprüfung

Hier finden Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen und Schüler*innen Informationen zum Thema Masern-Impfpflicht.

Berufserfahrung im Ausland  ̶  Europakompetenz durch Erasmus+

Erfahren Sie mehr unter Erasmus+!